FLOS Kronleuchter

Exklusive Lichtobjekte von FLOS

FLOS Kronleuchter: FLOS Leuchten sind nicht einfach nur Kronleuchter.

Flos Kronleuchter

Flos Kronleuchter

FLOS Leuchten sind exklusive Lichtobjekte, die den Begriff Leuchten auf ein hohes Niveau heben.

International bekannte Designer schaffen Kronleuchter, die als Designobjekt im Wohn- und Arbeitsbereich ein echter Hingucker sind.

Einmal hinschauen reicht nicht, denn FLOS Kronleuchter laden zum Staunen und Verweilen ein.

Beratung & Verkauf: 030-86 39 61 94

FLOS Kronleuchter – der moderne Kronleuchter

Sollen wir explizit über die italienische Designkunst schreiben oder uns der wirklich interessanten Firmengeschichte widmen?

Das eine geht ohne das andere nicht, denn FLOS Kronleuchter sind natürlich ein Teil der Firmengeschichte und spiegeln diese in ihrem Design perfekt wieder.

Also lassen wir Sie ein bisschen an FLOS teilhaben und sind uns sicher, dass Sie ebenso begeistert sein werden wie wir.

FLOS – eine italienische Erfolgsgeschichte

FLOS wurde 1962 von Dino Gavina und Cesare Cassina in Italien gegründet.

Es dauerte nicht lange und die Designerbrüder Achille und Pier Giacomo Castiglioni sowie Tobia Scarpa wurden Teil des Teams.

Nur zwei Jahre später wurde auch Sergio Gadini Mitglied der Geschäftsführung und man verlegte den Hauptsitz des Unternehmens nach Brescia nahe Mailand verlegt.

Bereits 1971 eröffnete die erste FLOS Niederlassung in Deutschland und das weltweite Wachstum nahm seinen Lauf.

FLOS Kronleuchter – Wichtige Eckpunkte des Erfolges:

  • 1974 kauft FLOS die italienische Leuchtenfirma Arteluce
  • 2004 kauft FLOS die Mehrheitsanteile der spanischen Firma Antares
  • 2013 erhielt FLOS den Designpreis red dot design award
  • 2015 erfolgt die Zusammenarbeit mit Lukas
  • Die Leuchte Toio wird im MoMa (Museum of Modern Art) ausgestellt
  • Leuchten für das Restaurant und die Lounge des Design Museum London

Die bekanntesten FLOS Leuchten und Serien:

Immer wieder gelang es dem Unternehmen Leuchten und Serien zu entwerfen, die es zu Weltruhm brachten.

  • Bogenleuchte Arco 1962 – angelehnt an eine Straßenleuchte
  • Pendelleuchte Taraxacum 1960 – Coccon = Harz auf Metallgestell
  • Tischleuchte Taccia 1962 – mundgeblasenes Glas und Körper aus Aluminium-Strangguss
  • Wandleuchte Foglio 1966 – das Maximum an Vereinfachung
  • Leuchtenserie Glo-Ball 1998 = Pendelleuchte, Tischleuchte und Stehleuchte, verschaltes, mundgeblasendes Opalglas mit geätzter Außenfläche
  • Leuchtenserie IC – inspiriert von einem Jongleur

FLOS Kronleuchter – einfach nur FLOS oder Nebula oder Zeppelin

Sind FLOS Kronleuchter unverkennbar FLOS?

Ja, irgendwie schon, denn der Stil der FLOS Designer findet sich auch in den Kronleuchtern wieder.

Kaum ein anderer Leuchtenhersteller schafft es Kronleuchter so minimalistisch zu designen und doch ein wahres Kunstobjekt zu schaffen.

Sie haben unter anderem die Wahl zwischen einfach nur FLOS, einmal mit integrierten LED-Leuchtmitteln und einmal exklusive Leuchtmittel, vielleicht gefällt Ihnen auch der Zeppelin oder Sie werden Taraxacum lieben.

In welchen Einrichtungsstil passen die italienischen Kronleuchter?

FLOS Kronleuchter passen sehr gut in eine moderne Einrichtung.

Diesen Anspruch stellen sie auch und am besten entfalten sie ihre volle Schönheit, wenn sie den Mittelpunkt des Raumes bilden.

Die Kronleuchter fühlen sich wohl, wenn die Einrichtung in den Farben Weiß und / oder Schwarz gehalten ist und noch schöner strahlen sie umgeben von Hochglanz-Möbeln. Sie sind exklusiv und genau eine solche Umgebung brauchen sie auch.

Beratung & Verkauf: 030-86 39 61 94